Anreise

Anreise mit dem Auto

Ankunft mit dem Auto in Supetar/Brač Hier finden Sie eine ausführliche Anfahrtsbeschreibung ab Slowenien mit detaillierten Bildern.

Wir empfehlen die Strecke Passau - Graz - Autobahn Zagreb - Split (diese Route ist gebührenpflichtig).

Eine Alternative ist die alte Inlandstrecke Passau - Graz - Zagreb - Karlovac - Gracac - Knin - Sinj - Split.

Bis Zagreb fahren Sie auf gut ausgebauten Schnellstraßen oder auf gebührenpflichtigen Autobahnabschnitten. Ab Zagreb ist die neue Autobahn fertiggestellt, bei normalem Verkehrsaufkommen sind es von dort noch 3,5 bis 4 Stunden bis Split.

Die alte Strecke entlang der Küste ist landschaftlich noch reizvoller, allerdings sind die Straßen sehr kurvenreich und man kommt nur langsam voran. Sie sehen auf dieser Route das strahlend blaue Meer, für nicht schwindelfreie Beifahrer sind die oft nur dürftig gesicherten Kurven aber keine wahre Freude.

Unsere Übernachtungsempfehlung in Österreich: das Hotel Gollner in Lebring-Sankt Margarethen.
Anreise: von Graz kommend in Richtung Slowenien ca. 10 Autominuten vor der slowenischen Grenze. Saubere, gemütliche Zimmer, Frühstück ab 6.00 Uhr morgens möglich, leckeres Essen, sehr freundliches Personal. www.hotel-gollner.at


Anreise mit dem Flugzeug

Viele internationale Fluglinien bieten Flüge nach Split. Von dort kommen Sie mit dem Flughafenbus oder Taxi zum Hafen in Split/Trogir, Fahrzeit ca. 50 Minuten.


Fähre nach Supetar/Brač

Die Jadrolinija-Fähre von Split nach Supetar Ob mit Auto oder per Flugzeug, Ihr nächstes Transportmittel ist die Autofähre, die Sie in knapp einer Stunde nach Supetar, der Inselhauptstadt von Brač, bringt.

Brač verfügt auch über einen eigenen Flughafen, der von kleinen Maschinen angeflogen wird. In Supetar können Sie sich ein Auto mieten, auch Scooter, Quad oder Fahrräder werden angeboten. Boote können ebenfalls gemietet werden (Bootsführerschein vorausgesetzt).